Archiv der Kategorie: Kaiser Wilhelm

Alte Postkarten – Alte Fotografien aus Hamburg II

Einige der Fotografen der Fotos, die hier abgebildet sind, sind bekannt. Foto 7 (von oben gezählt) ist von Rudolf Heinrich Meyer. Foto 8 von Jens Meyer. Foto 9 ist von Werner Hensel. Alle anderen Fotografen oder Fotografinnen sind unbekannt.

Veröffentlicht unter 1908, 1967, Alte Ansichtskarten, Alte Postkarten, Am Brink, Ansichtskarten, Bergedorf, Bezirk Hamburg Bergedorf, Bille, Bille Bad, Bille Badeanstalt, Elbbrücke, Elbbrücken, Elbe, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotos, Hamburg, Hamburg Bergedorf, Hamburg Hauptbahnhof, Heimat, HERRENHÄUSER ALSTERWASSER, HERRENHÄUSER BIER, HH Hauptbahnhof, Kaiser Wilhelm, Mohnhof, Nicolai Kirche Hamburg, Rathaus Hamburg, Talmud Tor Schule, Talmud Tora Schule, Uncategorized, Wolfgang Johann Wilhelm Eikens | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

RAUSCH, SUFF UND KATZENJAMMER von Ignaz Wrobel

Zehn Tage vor Eröffnung der großen Zeit, so um den 20. Juli herum, ahnte noch kein Mensch,

Veröffentlicht unter 1914, 1920, Behufe, Berlin, Carl von Ossietzky, Deutsche, Deutsches Chaos, Deutsches Reich, Die Verteidigung des Vaterlandes, Freiheit, Ignaz Wrobel, Kaiser Wilhelm, Kurt Tucholsky, Militärwahnsinn, Sinnbild seiner Epoche, SPD | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kaiser Wilhelm Strasse 11 – 15 Eintritt 10 Pfenning Brödchen

lbb_beil2ff Gegenüber wird gerade das Springerhaus abgerissen. Dort wurde vor einigen Jahren die Blödzeitung gedruckt.Foto Jens Meyer  17. November 2017 Kaiser Wilhelm Strasse 11 – 15 (2017) Pfingstmontag ist der 25. Mai 1896

Veröffentlicht unter 1896, Bezirk Hamburg Mitte, Brödchen, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotografen, Fotos, Hamburg, Hamburger Abendblatt, Im Kino, Kaiser Wilhelm, Kinobesitzer, Kinogeschichte, LBB, Licht Bild Bühne, Lichtbildbühne, Original Kinematograph, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vom Rathausmarkt in den Park

Oben: Foto Rudolf Heinrich Meyer (vor 1918) Unten: Foto Jens Meyer (vom 8. November 2016)

Veröffentlicht unter Bezirk Hamburg Mitte, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotos, Hamburg, Kaiser Wilhelm, Nicolai Kirche Hamburg, Rathaus Markt, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

WER MIT DEM TEUFEL AUS EINEM NAPF ESSEN WILL von Stinky Miller

Wer mit dem Teufel aus einem Napf fressen will, muß einen langen Löffel haben,” meint David Volksmund. (Ham se aba nich)

Veröffentlicht unter Alte Texte nicht veröffentlicht, Arbeiter, Arbeiterklasse, Bergedorfer Eisenwerke, Bezirk Hamburg Altona, Blohm & Voss, Bodenspekulation, Carl von Ossietzky, Deutsche Werft Finkenwerder, Deutsche Werft Reiherstieg, Die Weltbühne, Dieter Kosslick, Diletanttenhaufen, Dumm wie Schifferscheisse, Europäische Filmförderung, Eva Hubert, Filmbüro Hamburg, Filmkritik, Grüne, Hamburg, Hamburg Abendblatt, Hamburg Altona, Hamburger, Hamburger Abendblatt, HDW, Howaldtswerke Hamburg, HSH Nordbank, Ignaz Wrobel, Im Kino, Kaiser Wilhelm, Kaspar Hauser, Kinogeschichte, Kurt Tucholsky, Lügen ist eine große Kunst, Max Kuchel, Medium, Ottensen, Peter Panter, Reeder, SPD, Spekulation, Stinky Miller, Trockendock, Vertriebskontor, VOBO Kurzfilm, zeise Propeller Fabrik, Zeise Propellerfabrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Geschichte von Frida und Jeremias Henschel, erzählt von den Enkelkindern – Ein Entwurf zu einem Buch

In einem Schlund ist die Geschichte der jüdischen Kinobesitzer in Hamburg verschwunden.

Veröffentlicht unter 1914, 1916, Alte Texte nicht veröffentlicht, Arisierung, Belle Alliance, Bodenspekulation, Clara Esslen, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotografen, Fotos, Frida Henschel, Friedhof, Fuhlentwiete, genannt Sass, Hamburg, Hamburg Altona, Hanni Seim, Hanns Henschel, Heinz B. Heisig, Henschel Film Konzern, Hermann Urich Sass, Hugo Streit, Im Kino, James Henschel, Jeremias Henschel, Jüdischer Friedhof, Jüdischer Friedhof Hamburg Ohlsdorf, Kaiser Wilhelm, Kampen, Kinobesitzer, Kinogeschichte, Licht Bild Bühne, Lübeck, Manfred Hirschel, Michael Töteberg, Neues Reichstheater, NSDAP, Reeperbahn, Richard Adam, Spekulation, St. Pauli, Stolpersteine, UFA, Unteroffizier, Urich, Zirkusdirektor Sass | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar