Archiv der Kategorie: Grüne

Heute werden keine Wetten angenommen Donnerstag 6. Juli 2017

Foto Jens Meyer 06. Juli 2017. Erster autofreier Donnerstag in diesem Jahr. Bravo, nur die Hubschrauber stören noch ein wenig!

Veröffentlicht unter Autofreier Donnerstag, Bezirk Hamburg Mitte, Bundeswehr, CDU, Dumm wie Schifferscheisse, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotos, G 20, Grüne, Hamburg, Olaf Scholz, schanzenhof, Schanzenviertel, schanzenviertel Hamburg, Schommartz, SPD, Spekulation, St. Pauli, Sternschanze | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie sich die Stadtverwaltung einmal irrte

Foto Jens Meyer, Dezember 1996 >Hamburg freut sich über seine neuen Kinos< meint die Stadtverwaltung. War nicht so. War nur ein Irrtum der Behörde, dieses Plakat.

Veröffentlicht unter Bezirk Hamburg Mitte, CDU, CINEMAXX, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotografen, Grüne, Hamburger, Hamburger Abendblatt, Kinobesitzer, Kinogeschichte, Ole von Beust, schlachthof, SPD, Spekulation, St. Pauli, Sternschanze, UFA | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vattenfall: Die Sonne, die uns täuscht

Die Sonne, die uns täuscht. Aus dem Umweltschutz Tagebuch vom Montag, d. 28. November 2016, 15.23 Uhr. Das Kohle Kraftwerk Moorburg der Firma Vattenfall bläst pro Tag 28.800 Kilogramm Co² in die Luft und ich wundere mich darüber, warum ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bezirk Hamburg Mitte, CDU, CO², Fotoarchiv Jens Meyer, Fotos, Grüne, Hamburg, Kohle von Beust, Ole von Beust, Schwarze Hemden, Schwarzer Kragen, SPD, Umweltschutz, Vattenfall | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

WER MIT DEM TEUFEL AUS EINEM NAPF ESSEN WILL von Stinky Miller

Wer mit dem Teufel aus einem Napf fressen will, muß einen langen Löffel haben,” meint David Volksmund. (Ham se aba nich)

Veröffentlicht unter Alte Texte nicht veröffentlicht, Arbeiter, Arbeiterklasse, Bergedorfer Eisenwerke, Bezirk Hamburg Altona, Blohm & Voss, Bodenspekulation, Carl von Ossietzky, Deutsche Werft Finkenwerder, Deutsche Werft Reiherstieg, Die Weltbühne, Dieter Kosslick, Diletanttenhaufen, Dumm wie Schifferscheisse, Europäische Filmförderung, Eva Hubert, Filmbüro Hamburg, Filmkritik, Grüne, Hamburg, Hamburg Abendblatt, Hamburg Altona, Hamburger, Hamburger Abendblatt, HDW, Howaldtswerke Hamburg, HSH Nordbank, Ignaz Wrobel, Im Kino, Kaiser Wilhelm, Kaspar Hauser, Kinogeschichte, Kurt Tucholsky, Lügen ist eine große Kunst, Max Kuchel, Medium, Ottensen, Peter Panter, Reeder, SPD, Spekulation, Stinky Miller, Trockendock, Vertriebskontor, VOBO Kurzfilm, zeise Propeller Fabrik, Zeise Propellerfabrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar