Archiv der Kategorie: 1920

Die zwei Gesichter des Lehrers Daniel Wormser (Talmud Tora Schule)

Die zwei Gesichter des Lehrers Daniel Wormser (1840 – 1900) „Daniel Wormser (1840 -1900) unterrichtete seit 1864 an der Talmud-Tora-Schule und war als „Vater der Auswanderer“ hoch geachtet.

Veröffentlicht unter 18. Oktober 1930, 1840, 1900, 1920, 1930, 1979, Daniel Wormser, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotograf Rudolf Heinrich Meyer, Fotografen, Fotos, Henschel, Henschel Film Konzern, Henschel Film- und Theaterkonzern OHG, Hotel Europäischer Hof Baden Baden, Kinobesitzer, Kinogeschichte, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dem einen das Bein – dem anderen den Wald

Dem einen der Wald – dem anderen das Holzbein Erinnerungen an einen Deserteur Zeichen: 18.223. Ich weiß nicht, ob es ihnen manchmal auch so geht wie mir: Beim Aufräumen finde ich einen alten Text wieder und denke, wieso wollte den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1914, 1916, 1918, 1919, 1920, 1946, 1949, 1954, Rolls Royce, Smutje, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

BEBEL WAR EIN KERL von Ignaz Wrobel

FÜHRER ? Bebel war ein Kerl. Von oben bis unten in allen Geschäften und Theorien des politischen Lebens erfahren.

Veröffentlicht unter 1920, Ignaz Wrobel, Kurt Tucholsky, Oktober 1920 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ZEHN PROZENT von Ignaz Wrobel

ZEHN PROZENT Jeden Sonnabend hat dir der Mann mit der Mütze die kleine gelbe Lohntüte gegeben und du hast dir die zwei blauen Scheine herausgenommen

Veröffentlicht unter 1920, Dresden, Ignaz Wrobel, Kurt Tucholsky, Oktober 1920, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

DIE MAULPATRIOTEN von Ignaz Wrobel

DIE MAULPATRIOTEN In vier roten Jahren ist dieses Land in das tiefste Elend hineingeschliddert

Veröffentlicht unter 1920, Berlin, Deutsches Reich, Elend, Kriecherei, Oktober 1920, Stadtbahn, Unbeliebtheit, Zweite Klasse | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

RAUSCH, SUFF UND KATZENJAMMER von Ignaz Wrobel

Zehn Tage vor Eröffnung der großen Zeit, so um den 20. Juli herum, ahnte noch kein Mensch,

Veröffentlicht unter 1914, 1920, Behufe, Berlin, Carl von Ossietzky, Deutsche, Deutsches Chaos, Deutsches Reich, Die Verteidigung des Vaterlandes, Freiheit, Ignaz Wrobel, Kaiser Wilhelm, Kurt Tucholsky, Militärwahnsinn, Sinnbild seiner Epoche, SPD | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Talmud Tora Schule Hamburg

Glasnegativ von Rudolf Heinrich Meyer (1904 – 1979) Wann diese Aufnahme entstanden ist, ist mir nicht bekannt. Ich vermute, die Aufnahme ist zwischen 1916 – 1930 entstanden. Jens Meyer Foto Rudolf Heinrich Meyer

Veröffentlicht unter 1920, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotograf Rudolf Heinrich Meyer, Fotografen, Fotos, Freie Vereinigung von Amateurphotographen, Hugo Streit, James Henschel, Jeremias Henschel, Rudolf Heinrich Meyer, Rudolf Heinrich Meyer Fotograf, Streit, Talmud Tor Schule, Talmud Tora Schule, Talmud Tora Schule Hamburg, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fundstücke aus Bergedorf

OttoAverdieckklein2dr.HubertGevenich   Foto Rudolf Heinrich MeyerIm Internet gefunden: Dr. Otto Averdieck                      Maria Averdieck geb. Hirte Foto Jens Meyer

Veröffentlicht unter 1881, 1920, 1963, Averdieck, Bezirk Hamburg Bergedorf, Fotografen, Fotos, Hamburg, Hamburg Altona, Hamburg Bergedorf, Oberversicherungsamt, Regierungsdirektor, Regierungsrat, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar