Monatsarchive: April 2017

Wie sich die Stadtverwaltung einmal irrte

Foto Jens Meyer, Dezember 1996 >Hamburg freut sich über seine neuen Kinos< meint die Stadtverwaltung. War nicht so. War nur ein Irrtum der Behörde, dieses Plakat.

Veröffentlicht unter Bezirk Hamburg Mitte, CDU, CINEMAXX, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotografen, Grüne, Hamburger, Hamburger Abendblatt, Kinobesitzer, Kinogeschichte, Ole von Beust, schlachthof, SPD, Spekulation, St. Pauli, Sternschanze, UFA | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ludwig Ehrhardt Strasse 11 – 17 KPMG

Foto Jens Meyer Ludwig Erhardt Strasse 11 – 17, Hamburg 20.04.2017. Wenn die Brüder Lehmann mal wieder Geld brauchen. Ein Telefonat genügt. KPMG überweist gerne und viel. Die Anfrage muss nur aus den USA kommen. Dafür haben sie auch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bezrik Hamburg Mitte, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotografen, Fotos, Hamburg, KPMG, Spekulation, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schwein auf Holz (kurzsichtig)

Foto Jens Meyer 13. April 2017

Veröffentlicht unter Fotoarchiv Jens Meyer, Fotos, Tiere, Wunst | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Walter Kellinghusen

Fotos: Rudolf Heinrich Meyer 1928

Veröffentlicht unter Bezirk Hamburg Altona, Bezirk Hamburg Mitte, Hamburg, Hamburg Bergedorf, NSDAP | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

J.H.SCHULZ HAMBURG FLASCHE unverkäuflich

Foto Jens Meyer 2017

Veröffentlicht unter Hamburg, schanzenhof, schanzenviertel Hamburg, Uncategorized | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Die Mörder sind unter uns

Foto Jens Meyer 11. Februar 2017

Veröffentlicht unter Berlin, DEFA, Ernst Wilhelm Borchert, Filmkritik, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotos, Fragebogen, Kinogeschichte, Peter van Eyck, Wolfgang Staudte | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar