Seyfrieds Transparent im Schulterblatt

Schulterblatt1seyfriedkleinEin Vorschlag an die Brüder Schommartz, denen das Haus im Schulterblatt Nr. 1 nach eigenem Bekunden gehören soll. Nun steht das Gerüst schon gefühlte drei Jahre am Haus, ohne dass man je einen Bauarbeiter sichten konnte. Da wäre es doch eine gute Sache, wenn etwas Kunst ans Gerüst käme. Wie das aussehen könnte, zeigt diese Fotomontage.wirsinddiebezugsgruppevonmaxklein

Zeichnung von Gerhard Seyfried, Foto von Jens Meyer, Montage: Fiete Kochmilpferd_einauge