Archiv der Kategorie: Geschichten aus dem Leben

Interview mit den Streit Brüdern in Belo Horizonte

Rolf Arno Streit: ”Mein Großvater Jeremias genannt James Henschel war der Erste in Hamburg, der Kinos gemacht hat. Er ist auf folgende Weise auf diese Idee gekommen.In Paris, so hat er gehört, gibt es einen Grammophon-Laden, dass heisst Leute konnten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1936, 1938, Al Szeckler, Alte Texte nicht veröffentlicht, Antisemitismus, Arisierer, Arisierung, Aus dem Antiquariat, Beverly Hills, Carl Laemmle, Carl Lämmle, Clara Esslen, Dammtorstrasse, David Urich Sass, Deutsche Filme, Deutscher Film, Deutsches Reich, Elbchaussee 99, Enteignung, Erich Maria Remark, Erich Maria Remarque, Film, Filmkritik, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotos, Frida Henschel, Geschichten aus dem Leben, Gestapo, Hamburg Dammtor, Hamburger Kinos, Hanns Brodnitz, Hanns Henschel, Heimat, Heinz B. Heisig, Heinz Riech, Henschel Film Konzern, Henschel Film- und Theaterkonzern OHG, Hermann Urich Sass, Horst Urich Sass, Hotel Europäischer Hof Baden Baden, Hugo Streit, Im Kino, Im Westen nicht Neues, James Henschel, Jeremias Henschel, Joseph Goebbels, Juden, Judenfriedhof, Judenvermögungsabgabe, Jüdische Flüchtlinge, Jüdischer Friedhof, Jüdischer Friedhof Hamburg Ohlsdorf, Kampen, Kinobesitzer, Kinogeschichte, Laupheim, Lebende Photographien, Licht Bild Bühne, Lichtbildbühne, Norbert Kobler, NSDAP, Obrigkeit, Paris, Reeperbahn, Reichsfluchtsteuer, Remarque, Richard Adam, Sylt, Talmud Tor Schule, Talmud Tora Schule, Talmud Tora Schule Hamburg, UFA, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Bausteine zur Geschichte der KUBA (4)

Bausteine zur Geschichte der KUBA (4)

Veröffentlicht unter Amerikanischer Filmverleih, Berlin, Berlin Rudow, casablanca, Filmkritik, Geschichten aus dem Leben, Ilse Kramp, Ilse Kubaschewski, Im Kino, Oberstorf, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Im Gartencafe am Nachbartisch

Foto: Jens Meyer, 27. 09. 2014, Berlin

Veröffentlicht unter Berlin, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotos, Geschichten aus dem Leben, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Rettet das IKEA Volksbegehren

Fotos: Jens Meyer

Veröffentlicht unter Bodenspekulation, Fotos, Geschichten aus dem Leben | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Schanzenhof im Spiegel Bruno Schrep

Spiegel-Artikel-1

Veröffentlicht unter Bodenspekulation, CDU, Fotos, Geschichten aus dem Leben, Hamburg, Im Kino, Immobilienhaie, Kinobesitzer, Presse, schanzenhof, schanzenviertel Hamburg, Schommartz, SPD, Spekulation, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Regenwassernutzung zerstört: Schanzenhof

Regenwasser10. März2012 Foto: Jens Meyer, Regenwasseranlage (von oben) Zurzeit der Herstellung 1990

Veröffentlicht unter Bezirk Hamburg Altona, Bezirk Hamburg Mitte, Bodenspekulation, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotos, Geschichten aus dem Leben, Immobilienhaie, Kinogeschichte, Presse, schanzenhof, schanzenviertel Hamburg, Schommartz, SPD, Spekulation, Sternschanze, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Geschichten aus der Walde 81 / Bemalung 1. Mai 1975

Zehn Texte aus der Waldemarstrasse 811 Der Zollstock. Ich weiss nicht mehr genau, wer es war. Es war eine Frau. Jedenfalls, diejenige die im ersten Stock in der Mitte später eingezogen ist. Der Herbst war schon da, der Winter stand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alte Texte nicht veröffentlicht, Berlin, Berlin Buch, Bodenspekulation, CDU, DDR, Geschichten aus dem Leben, Hotel, Kreuzberg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Zeit vergeht nicht – das Cinemoritz

Zeit vergeht nicht: 17 Jahre später: Das Cinemoritz zum Abgewöhnen Protokoll eines Besuches ,                                                                                                                am    Montag, der 11. August 2014. 12.20 Uhr.

Veröffentlicht unter Filmkritik, Geschichten aus dem Leben, Hamburg, Im Kino, Kinobesitzer, Kinogeschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Bus Beschleunigungs Programm (BBS)

Der Bürgermeister im Bus Beschleunigungs Programm (BBS) Donnerstag, d. 7. August 2014  Foto Jens Meyer

Veröffentlicht unter Fotos, Geschichten aus dem Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Norbert Kobler (USA) Sohn des Schauspielers Julius Kobler

Fotos Dietmar Bruns Jens Meyer Interview Jens Meyer Am 21. Juli 1990 in LA. USA            koblerinterview aus: Rita Bake–„NS-belastete Straßennamen in Hamburg“ „Prof. Dr. med. Konjetzny war sowohl NSDAP Mitglied als auch zahlreicher weiterer NS-Organisationen gewesen. 15 Kilometer von dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1916, 1990, 2003, Alte Texte nicht veröffentlicht, Briefe, Deutsches Reich, Filmkritik, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotos, Geschichten aus dem Leben, Hamburg, Hamburger Prominente, Im Kino, Kinogeschichte, Norbert Kobler, Schauspieler Julius Kobler, Schauspielerin Sabine Kalter, USA | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar