Archiv der Kategorie: Obrigkeit

Fotos aus Kreuzberg (II)

Veröffentlicht unter 1974, 1975, 1976, Berlin, Berlin Kreuzberg, Berlin West, Fotoarchiv Helmut Schönberger, Fotoarchiv Jens Meyer, Helmut Schönberger, Obrigkeit, Stadtbahn, Uncategorized, Walter Koennecke, Zerstörung | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

In Erinnerung an Renate Holland-Moritz (I)

Leseproben aus dem Büchlein Ossis, rettet die Bundesrepublik! “Irgendeiner dieser farblosen schwarzen Politker ließ die staunenende Noch-DDR-Öffentlichkeit des Jahres 1990 wissen, er habe sich seit dem 17. Juni 1953 – da war er grade dreizehn – im inneren Widerstand gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1953, 1954, 1955, 1989, 1990, 1991, Berlin, Berlin Hauptstadt der DDR, Berlin Ost, Berlin West, BZ am Abend, Deutscher Film, Film, Filmkritik, Friedenspost, Im Kino, Kino International, Obrigkeit, Renate Holland Moritz, Sozialismus, Staatssicherheit, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Briefe an Sabine (II) Apropos Alexander Platz (Berlin)

Apropos Alexanderplatz (Nach wem ist er benannt, der Berliner Alexanderplatz?) Hallo Sabine, das muss eine Nacht im Januar oder Februar gewesen sein. Wir, die Deutschen waren damals noch zu zweit, (bzw. nach einer anderen Theorie auch zu dritt. Wolfgang Neuss, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alexanderplatz, Arbeiter, Arbeiterin, Arbeiterklasse, Berlin, Berlin Alexanderplatz, Berlin West, DDR, Obrigkeit, Paradies der Arbeiter und Bauern, Real existierender Sozialismus, Realer Sozialismus, Sozialismus, Tucholsky, Uncategorized, Westberlin | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Endlich: Ein Denkmal für die ZwangsarbeiterInnen und -arbeiter

Der Senat tut etwas. Es tut sich was. Auf dem Gelände des Heiligengeistfeldes. Man sucht nach Blindgängern aus dem zweiten Weltkrieg und der Senat hat es sich nicht nehmen lassen und Geld in die Hand genommen, um endlich ein Denkmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1933, 1934, 1935, 1936, 1937, 1938, 1939, 1940, 1941, 1942, 1943, 1944, 1945, 2019, 2020, Arbeiter, Arbeiterin, Deutsches Reich, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotos, Hamburg, Hamburger, Hamburger Dom, KZ Konzentrationslager, NSDAP, Obrigkeit, SPD, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

In Erinnerung an Wilfried Berghahn (V) Ansichten einer Gruppe- Die Münchner Schule- Filmkritik April 1963

Veröffentlicht unter 1957, 1958, 1959, 1961, 1962, 1963, 1964, 1965, 1966, 1967, 1968, 1969, 1970, 1971, 1972, Berghahn, Film, Filmkritik, Fotos, Gabriele Göttle, Gabriele Göttsche, München, Münchner Schule, Obrigkeit, Ulm, Uncategorized, Wilfried Berghahn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Interview mit den Streit Brüdern in Belo Horizonte

SRolf Arno Streit: ”Mein Großvater Jeremias genannt James Henschel war der Erste in Hamburg, der Kinos gemacht hat. Er ist auf folgende Weise auf diese Idee gekommen.In Paris, so hat er gehört, gibt es einen Grammophon-Laden, dass heisst Leute konnten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1936, 1938, Al Szeckler, Alte Texte nicht veröffentlicht, Antisemitismus, Arisierer, Arisierung, Aus dem Antiquariat, Beverly Hills, Carl Laemmle, Carl Lämmle, Clara Esslen, Dammtorstrasse, David Urich Sass, Deutsche Filme, Deutscher Film, Deutsches Reich, Elbchaussee 99, Enteignung, Erich Maria Remark, Erich Maria Remarque, Film, Filmkritik, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotos, Frida Henschel, Geschichten aus dem Leben, Gestapo, Hamburg Dammtor, Hamburger Kinos, Hanns Brodnitz, Hanns Henschel, Heimat, Heinz B. Heisig, Heinz Riech, Henschel Film Konzern, Henschel Film- und Theaterkonzern (OHG), Hermann Urich Sass, Horst Urich Sass, Hotel Europäischer Hof Baden Baden, Hugo Streit, Im Kino, Im Westen nicht Neues, Jeremias Henschel, Joseph Goebbels, Juden, Judenfriedhof, Judenvermögungsabgabe, Jüdische Flüchtlinge, Jüdischer Friedhof, Jüdischer Friedhof Hamburg Ohlsdorf, Kampen, Kinobesitzer, Kinogeschichte, Laupheim, Lebende Photographien, Licht Bild Bühne, Lichtbildbühne, Norbert Kobler, NSDAP, Obrigkeit, Paris, Reeperbahn, Reichsfluchtsteuer, Remarque, Richard Adam, Sylt, Talmud Tora Schule, Talmud Tora Schule Hamburg, UFA, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Jäger des verlorenen Schatzes oder Mein Freund der Rechtsanwalt

Neulich erhielt ich Post von meinem Freund, dem Rechtsanwalt. Er hatte mal wieder telefonischen Kontakt mit der freundlichen Dame vom Grundbuchamt. Aber, leider, leider, die entsprechenden Blätter aus dem Grundbuch sind nicht auffindbar. Zufällig handelt es sich um zwei Grundstücke, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1933, 1934, 1936, 1937, 1938, 1945, 2004, Berlin, Deutsche, Deutscher Film, Deutscher Richterverein, Deutsches Reich, Film, Fotos, Frida Henschel, Gänsemarkt, Hamburg, Hamburg Dammtor, Hamburger, Hamburger Kinos, Hamburger Prominente, Heimat, Henschel, Henschel Film Konzern, Henschel Film- und Theaterkonzern (OHG), Hermann Urich Sass, Kinobesitzer, Kinogeschichte, Licht Bild Bühne, Lichtbildbühne, Medienstadt Hamburg, Oberfinanzpräsident Hamburg, Obrigkeit, Organisieren oder organisiert werden, Reichsfluchtsteuer, Richard Adam, Spielbudenplatz, St. Pauli, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Auf der Suche nach Ludwig Averdieck

Erinnerungen an die Zukunft der Vergangenheit Auf der Suche nach Ludwig Averdieck Förderantrag für einen Film. Exposee (1982) Zeichen: 8.593 PDF Auf der Suche nach Ludwig Averdieck Die Gräber wurden gepflegt. Man stieg von Motorrollern auf Kleinwagen um. Unbequeme Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1882, 1943, Bergedorf, Bezirk Hamburg Bergedorf, Bundeswehr, Deutsche Reichsbahn, Deutsches Reich, Die Verteidigung des Vaterlandes, Dorothea Leonie Eikens, Filmbüro Hamburg, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotograf Rudolf Heinrich Meyer, Fotograf Walter Kellinghusen, Fotograf Werner Hensel, Fotografen, Fotos, Freie Vereinigung von Amateurphotographen, Friedhof, Hamburg, Hamburg Bergedorf, Heimat, Kaiser Wilhelm, Kaiser Wilhelm II, Kriegsgebiet, Kriegsschiff, Kriegswahnsinn, Ludendorff, Ludwig Averdieck, Obrigkeit, Photograph Walter Kellinghusen, Rathaus Hamburg, Rudolf Heinrich Meyer, Rudolf Heinrich Meyer Fotograf, Touristen, Uncategorized, Werner Hensel, Werner Hensel Fotograf | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Haselbergstrasse 20 in Köln – die dunkle Seite

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

Aus meinem Brief an das Finanzamt Köln West: (abgeschickt am 15. Februar 2019, bisher ohne Antwort) . . . Es ist Dienstag, d. 12. Februar 2019. 11.00 Uhr. Ich bin auf der Aachener Straße in Köln. Auf der Suche nach … Weiterlesen

Weitere Galerien | Schreib einen Kommentar

Die Obrigkeit und das Sauerkraut

Günter hat viele gute Sachen gesagt, aber am besten finde ich immer noch seinen Satz über die Obrigkeit und das Sauerkraut: Originalton Günter Thews (Drei Tornados) „Die Obrigkeit tritt immer nur auf der Stelle. Und wer immer nur auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Obrigkeit, Sauerkraut, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar