Archiv der Kategorie: Uncategorized

Die Sonne, die uns täuscht

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

So viele Trecker auf der Strasse

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Neu aus dem Antiquariat: Bücher von Berni Kelb

Natürlich hatte ich sie auch noch in meinem Schrank. Zwei Bücher, die mir damals sehr geholfen haben. Entdeckt im Antiquariat. Damals 3,50 DM/4,50 DM. Heute 4,00 Euro. Und ich habe sie beide noch mal gelesen. Wieder mal festgestellt. Sie sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1934, 1970, 1971, 1972, 1973, 2011, Arbeiter, Arbeiterin, Arbeiterklasse, Arbeitsamt, Aus dem Antiquariat, Berlin, Berlin Buch, Berlin Kreuzberg, Bremen, Deutsches Reich, Organisieren oder organisiert werden, Querulant, Rotbuch Verlag, Schwerin, Uncategorized, Wagenbach Verlag, Westberlin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Hamburg macht blau

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Jüdischer Friedhof Hamburg Altona

Das Foto wurde vermutlich 1945 gemacht. Im Hintergrund die zerstörte Kirche (evangelisch) Foto aus dem Nachlass, den man Klaus Karstädt überlassen hat.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

Aus meinem Bücherregal:

Eike Christian Hirsch: Exemplarische Beispiele Aus meinem Bücherregal: Mein Antiquitätenhändler an der Ecke hat offenbar in seiner Jugend Latein gelernt und es wie alle seine Mitschüler wieder vergessen. Eine Vorliebe für lateinische Wörter hat er behalten, pflegt sie aber mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1979, 2019, Aus dem Antiquariat, Besserwischer, Besserwisser, Deutsch für Besserwisser, Deutsche, Eike Christian Hirsch, Hoffmann und Campe, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Wer hats geschrieben?

Wer hats geschrieben? Auf den Punkt gebracht. Wer hats geschrieben? „Glücklicher Weise weiß die Polizei, wem der Staat gehört, und so geht sie, wenn Amazon in dritter Parkreihe die Innenstadt sperrt, Radfahrer jagen.“ (Über die StVO) „Die Parteien und Gewerkschaften, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Ein Preis geht durch die Republik

Berlin ist eine große Stadt geworden. Wieder. Nicht mehr die zwanzig Dörfer. Hinter und vor der Mauer. Das merkt man auch an der Preisverleihung durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien. In Berlin gibt es die meisten Kinos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2000, 2019, 2020, Berlin, Berlin West, Berliner Kinos, BKM, Deutsche Bahn, Deutsche Filme, Deutscher Film, Film, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotografen, Fotos, Hamburger Kinos, Im Kino, Stinki Mueller, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Stadtansichten

Fotos Jens Meyer

Veröffentlicht unter 1968, 1969, 1974, Blauer Peter, Blauer Peter I, Die Sonne die uns täuscht, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Justiz von Erich Mühsam

Erich Mühsam – Justiz Und Adam aß von dem Apfel, und seitdem wissen die Menschen, was Gut und Böse ist. Auf daß diese Kenntnis nicht wieder in Vergessenheit gerate, gab Gott ihnen die zehn Verbote, die von zwei steinernen Gesetzestafeln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1911, 1977, Erich Mühsam, Fanal, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar