Archiv der Kategorie: Fotoarchiv Jens Meyer

Für Manni

Lieber Manni, ich hoffe, dass du gut da oben angekommen bist – wie sieht es denn da auf deiner Wolke so aus? Bist du ein wenig glücklich, diesem hier unten waltenden Irrsinn endlich entkommen zu sein? Deine Bea, deine Schauspieler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1.Mai, 16 mm Film, 1970, 1971, 1972, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1978, 1979, 2021, 35 mm Film, 35 mm Projektoren, Allein machen sie dich ein, Arri Bl, Bali Kino Berlin, Bali Kino Zehlendorf, Berlin, Berlin Alexanderplatz, Berlin Hauptstadt der DDR, Berlin Kreuzberg, Berlin Ost, Berlin West, Berliner Kinos, David Slama, Deutsche, Deutsche Filme, Deutscher Film, Doris Heinze, Fernsehen, Film, Filmkritik, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotos, FSK, Geschichte des Films, Geschichten aus dem Leben, Kreuzberg, Martin Streit, Monarch, NDR, NDR Königin, Regisseur, Schauspieler, Schwarzfahrer, SPONTI, Spontis, Super acht Projektor, Uncategorized, Westgeld, ZDF, Zentral Film Verleih, Zusammensprudelln, Zusammensprudeln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die kurze, aber unglückliche Begegnung des Gewerkschaftsmitgliedes M. mit seiner gemeinen Wirtschaftsbank (BfG)

Die kurze, aber unglückliche Begegnung des Gewerkschaftsmitgliedes M. mit seiner gemeinen Wirtschaftsbank (BfG) Glücklicher wäre die Verbindung sicher gelaufen, wenn ich mit einem maßgeschneiderten Anzug bei der BfG aufgetaucht wäre. Aber ich wollte nicht als Schauspieler dort auftreten. Schließlich ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1982, 1983, 1984, Arbeiter, Arbeiterbewegung, Bank für Gemeinwirtschaft, BfG, Blohm & Voss, Dock 10, Elbe 17, Fotoarchiv Jens Meyer, Gemeine Wirtschaftsbank, Hamburg, Hamburg Süd, Kriegsschiff, Polen, Schiffe, SPD, Spekulation, TAZ, taz hamburg, Unbeliebtheit, Uncategorized, Zweite Klasse | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Mein Opa bei Broschek

Ist mir aus meiner fernen Sicht nicht aufgefallen. Nun ist es wohl weg, das Druck- und Verlagshaus des A. Caesar Springer. Meine Erinnerungen sind vielfältig: Mein Großvater, August Holler, arbeitete dort zuletzt als Briefkastenonkel und Archivar, und ich konnte ihn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1945, 1946, 1947, 1951, 1952, 1983, 2021, Abstand Halten zur Blöd Zeitung, anzeigenmarkt, Arbeiter, Arbeiterin, Arbeiterklasse, August Holler, Axel Springer, Bezirk Hamburg Mitte, Bild gibts hier, Blöd gibts hier, Blödzeitung, Broschek, Diebstahl, Enteignung, Falsche Leute, Finke Mediengruppe, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotograf John Holler, Fotografen, Fotos, Hamburg, Hamburg Abendblatt, Hamburger Abendblatt, Hamburger Fremdenblatt, Hamburger Prominente, Hau weg den Scheiss, Immobilienhaie, Medienstadt Hamburg, Pensionsfonds, Presse, Rathaus Hamburg, Spekulant, Springer, Uncategorized, Wexstrasse | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Briefe an Wiebeke (VIII)

Hallo J. dieses Foto haengt in meinem Gaestezimmer auf dem Land an der Wand, und weil ich jeden Abend vom Bett aus drauf gucke, bin ich neugierig geworden, von wo aus das fotografiert ist. Und was ist das fuer ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blohm & Voss, Dock 10, Dock 3, Dock III, Elbe, Elbe 17, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotografen, Fotos, Hamburg, Hamburg Süd, HDW, Howaldtswerke Hamburg, Landungsbrücken, Schiffe, Schwimmdock, St. Pauli, St. Pauli Fischmarkt, Trockendock, Uncategorized, Zerstörung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Der Weg des Kandidaten nach Berlin- Fotos auf der Suche nach der Wahrheit. Und einer schafft es mit LInks. Den Wohlstand.

Fotos Jens Meyer

Veröffentlicht unter 2021, Berlin, Berlin Ost, Berlin West, Bezirksamt Hamburg Mitte, Bezrik Hamburg Mitte, Bundeskanzlerinnenamt, Bundeswehr, Deutsche, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotos, Genosse, Hamburg, Hamburger, Hau weg den Scheiss, Johannes Kahrs, Obrigkeit, Parteiwirtschaft, Rathaus Hamburg, Rentenbetrug, SPD, Uncategorized, Unteroffizier, Wahlen, Wahlplakate, Westberlin, Wichtigtuerei, Wunst, Zusammensprudelln, Zusammensprudeln | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Fotos von Julia Kuttner NZ (I)

Veröffentlicht unter 1996, 35 mm Film, 35 mm Projektoren, 70 mm Film, 70 mm Projektoren, Auckland, Civic, Civic Kino, Film, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotografin Julia Kuttner, Geschichte des Films, Julia Kuttner, Julia Kuttner Fotografin, Kinoarchitektur, Kinobesitzer, Kinogeschichte, Neuseeland, New Zealand, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Fotos aus Kreuzberg (VIII)

Veröffentlicht unter 1974, 1975, 1976, 1977, Berlin, Berlin Hauptstadt der DDR, Berlin Kreuzberg, Berlin Ost, Berlin West, BEWOGE, Bodenspekulation, Deutsche, Flaschenbier, Fotoarchiv Helmut Schönberger, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotos, Im Westen Nichts Neues, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Fotos aus Kreuzberg (VII)

Veröffentlicht unter 1972, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, Berlin, Berlin West, BEWOGE, Fotoarchiv Helmut Schönberger, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotografen, Fotos, Helmut Schönberger, Uncategorized, Waldemarstrasse, Waldemarstrasse 20, Westberlin, Westgeld | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Fotos aus Kreuzberg (V)

Veröffentlicht unter 13. August 1961, 1972, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1978, ADAC, Autoreparatur, Berlin, Berlin Kreuzberg, Berlin Ost, Berlin West, BEWOGE, Block 100, Bodenspekulation, Fotoarchiv Helmut Schönberger, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotograf Helmut Schönberger, Fotografen, Fotos, Mercedes Benz, Uncategorized, Westberlin, Westgeld | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Fotos aus Kreuzberg (IV)

Veröffentlicht unter 1970, 1971, 1972, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1978, Berlin Kreuzberg, Berlin West, BEWOGE, Bodenspekulation, Fotoarchiv Helmut Schönberger, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotograf Helmut Schönberger, Fotografen, Fotos, Spielplatz, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar