Archiv der Kategorie: Axel Eggebrecht

Ja, die Katze ist ein Tier, das gern in Schubladen schläft von Peter Panter

EIN KATZENBUCH Die Morallosigkeit und die Sinnlosigkeit der Katze; ihre Ungreifbarkeit und substanzlose Körperlichkeit, die leisen Funken, die dauernd aus den Pelzen sprühen und dann noch das andre . . . das nicht Nennbare . . . 

Veröffentlicht unter 1927, Aus dem Antiquariat, Axel Eggebrecht, Berlin, Buchkritik, Katze, Katzen, Schublade, SPD, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Film, Fernsehen, BRD j.m. (Make film not war)

Das ist wirklich mal ein alter Text (vom 2. September 1971) Fernsehen, Film, BRD (j.m.) Wer könnte ein Interesse daran haben, Zahlen zu publizieren, die zeigen, dass im öffentlich-rechtlichen Fernsehen private Gewinne gemacht werden?

Veröffentlicht unter 1952, 1970, 1971, 1972, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1978, 1979, 1980, 35 mm Film, 35 mm Projektoren, 70 mm Film, 70 mm Projektoren, Alte Texte nicht veröffentlicht, ARD, Aus dem Antiquariat, Axel Eggebrecht, Axel Springer, Baden Baden, Berlin, Berlin Buch, Berlin Hauptstadt der DDR, Berlin Ost, Berlin West, Berlinale, Berliner Kinos, Blödzeitung, Buchkritik, Degeto, Deutsche, Deutsche Filme, Deutscher Film, Deutsches Fernsehen, Dokumentarfilm, Fernsehen, FFA, Film, Film Redaktion, Filmförderungsanstalt, Filmkritik, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotografen, Fotos, Fremdwörter, Geschichte des Films, Goldener Bär, Im Kino, Kino International, Kinogeschichte, Normalformat (NF) 1:1,37, Titanic, UFA, UFA Ballast, UFA Palast, Universal Film Studios, VOBO Kurzfilm, Warschau, Westberlin, ZDF, Zusammensprudelln, Zusammensprudeln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar