Archiv der Kategorie: 1908

Willy Münzenberg aus dem Schweizer Zuchthaus

Willi Münzenberg Geschrieben im Schweizer Zuchthaus 1918 Willi Münzenberg Lebenslauf Verlag Detlev Auvermann KG Glashütten im Taunus 1972 Abschrift des Lebenslaufes von Wilhelm Münzenberg Die Eltern ======== Das Recht der ersten Nacht ist in Deutschland nach dem Gesetz schon seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter § 175, 1.Mai, 1898, 1906, 1908, 1914, 1918, 1930, 1933, 1941, 1972, April 1933, Arbeiter, Arbeiterin, Arbeiterklasse, Aus dem Antiquariat, Berlin, Blutmai, Deutscher Film, Deutsches Reich, Erich Mühsam, Es gibt ein Kunstgesetz das ewig gilt wir wollen nicht gelangweilt werden, Fanal, Freiheit, Friedrich Ebert Damm, Friedrich Ebert Hof, Friedrich Schlotterbeck, Friedrich Zörgiebel, Front, Hamburg, Hamburg Aufstand Oktober 1923, Heimat, Henschel, Henschel Film Konzern, Henschel Film- und Theaterkonzern OHG, Hermann Urich Sass, Horst Urich Sass, James Henschel, Januar 1919, Januar 1929, Juli 1943, Kaiser Wilhelm, Kaiser Wilhelm II, Karl Friedrich Zörgiebel, Kinogeschichte, KPD, Kriegsgebiet, Kriegswahnsinn, Kurt Tucholsky, Larissa Reissner, Malik Verlag, Manfred Hirschel, Max Blancke Film Import, Medium, Otto Bammel, Richard Adam, Rosa Hirschel, Rote Hilfe, Schwarze Hemden, Sozialismus, SPD, Stinki Mueller, Stinky Miller, Uncategorized, Werner Hensel Fotograf | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Alte Postkarten – Alte Fotografien aus Hamburg II

Einige der Fotografen der Fotos, die hier abgebildet sind, sind bekannt. Foto 7 (von oben gezählt) ist von Rudolf Heinrich Meyer. Foto 8 von Jens Meyer. Foto 9 ist von Werner Hensel. Alle anderen Fotografen oder Fotografinnen sind unbekannt.

Veröffentlicht unter 1908, 1967, Alte Ansichtskarten, Alte Postkarten, Am Brink, Ansichtskarten, Bergedorf, Bezirk Hamburg Bergedorf, Bille, Bille Bad, Bille Badeanstalt, Elbbrücke, Elbbrücken, Elbe, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotos, Hamburg, Hamburg Bergedorf, Hamburg Hauptbahnhof, Heimat, HERRENHÄUSER ALSTERWASSER, HERRENHÄUSER BIER, HH Hauptbahnhof, Kaiser Wilhelm, Mohnhof, Nicolai Kirche Hamburg, Rathaus Hamburg, Talmud Tor Schule, Talmud Tora Schule, Uncategorized, Wolfgang Johann Wilhelm Eikens | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

VOM NACHTTISCH GETRÄUMT von Stinki Müller

VOM NACHTTISCH GETRÄUMT von Stinki Müller Da gibt es zwei Bücher, auf die ich gerne hinweisen will. Das erste ist ein Kinderbuch, das ich gestern im Buchladen um die Ecke gefunden habe. Es ist aus Amerika für die Kinder der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1908, Album von Hamburg, Alster, Alte Ansichtskarten, Alte Postkarten, Aus dem Antiquariat, Bahnhof Hamburg Sternschanze, Bergedorf, Berlin, Berlin Buch, Bezirk Hamburg Mitte, Bezrik Hamburg Mitte, Buchkritik, Das ist ein Buch, Deutsche, Deutsche Bahn, Deutsche Reichsbahn, Deutsches Reich, Dorothea Leonie Eikens, Elbbrücke, Elbbrücken, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotografen, Fotos, Hamburg, Hamburg Bergedorf, Hamburg Hauptbahnhof, HH Hauptbahnhof, Uncategorized, Vom Nachttisch geräumt, Wolfgang Johann Wilhelm Eikens | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Friedrichstrasse 225 Gedenktafel für Karl Wolffsohn

Wer die Gedenktafel für Karl Wolffsohn in der Friedrichstrasse 225 sucht, sollte sich nicht täuschen lassen.

Veröffentlicht unter 1906, 1908, 1933, Arisierung, Berlin, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotos, Friedrichstrasse, Gartenstadt Atlantic, Henschel Film Konzern, Hermann Urich Sass, Hugo Streit, Im Kino, James Henschel, Jeremias Henschel, Jüdischer Friedhof, Kinobesitzer, Lichtburg Kino, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Hier waren mal die Esso Häuser

Foto Jens Meyer 3. März 2014, 9.18 Uhr Esso Häuser Knopfs Lichtspiele, Spielbudenplatz  19/20

Veröffentlicht unter 1908, Bezirk Hamburg Altona, Bodenspekulation, Eberhard Knopf, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotos, Hamburg, Hamburg Bergedorf, Im Kino, Kinobesitzer, Kinogeschichte, Spekulation | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar