Archiv der Kategorie: Filmkritik

Abschrift eines Textes von David Stewart Hull (1961)

Vorname Fritz! Abschrift: David Stewart Hull, Berkely USA, (veröffentlicht in der Zeitschrift FILM Heft 3, im August/September 1963. Herausgegeben von Hans Dieter Roos und Werner Schwier). Es handelt sich dabei um eine Übersetzung des Artikels, der vom Autor David Stewart … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1939, 1941, 1942, 1943, 1944, 1945, 1961, 1962, 1963, 1964, David Stewart Hull, Deutsche Filme, Deutscher Film, Deutsches Reich, Film, Film Redaktion, Filmkritik, Filmwoche, Hans Hillmann, Herbert Selpin, Lebende Photographien, Licht Bild Bühne, Lichtbildbühne, UFA, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

DAVID STEWART HULL AUGUST 1963 FILM

Veröffentlicht unter 1939, 1945, 1961, 1963, 1964, 1965, Antisemitismus, Berlin, David Stewart Hull, Deutscher Film, Film, Filmkritik, Im Kino, Los Angeles, UFA, UFA Ballast, UFA Palast, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Hitlers Hollywood – ein Fall für die Medienberatung

Hitlers Hollywood. Von Rüdiger Suchsland Alles an diesem Film ist falsch. Schon der Titel führt in die Irre. Er signalisiert dem potentiellen Zuschauer einen Vergleich: Was hat das Kino des Propagandaministers Joseph Goebbels mit Hollywood zu tun? Kenner der Materie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1933, 1934, 1936, 1937, 1938, 1941, 1942, 1943, 1944, 1945, 2017, 2018, 2019, Berlin, Beverly Hills, Billie Wilder, Billy Wilder, David Stewart Hull, Deutsche Filme, Deutscher Film, Deutsches Fernsehen, Deutsches Reich, Diletanttenhaufen, Dilettant, Dilettantenhaufen, Dilletantenhaufen, Fernsehen, Filmkritik, Förderfilm, Goebbels, Hamburger Kinos, Max Winkler, UFA, UFA Palast, Uncategorized, Zusammensprudeln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

film: die ersten zehn Hefte 1963 – 1965 Grafik von Hans Hillmann

Gestaltung der Grafik von Hans Hillmann. Film. 10 Hefte sind seit 1963 erschienen. Von nun an gings bergab: Das Vorwort „Ihr neuer Verleger“ nannte er sich: PDFIhrneuerVerlegerJanuar1965                           … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1963, 1964, 1965, 1966, 1967, Deutsche Filme, Deutscher Film, Deutsches Fernsehen, Fernsehen, Film, Filmkritik, Fotos, Hans Hillmann, Isolde Baumgart, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die Tote von Beverly Hills (Michael Pfleghar)

Unser TEXT vom 27.08. 2006 (3001 Kino Hamburg) Die Tote von Beverly Hills BRD 1964; Regie: Michael Pfleghar; Kamera: Ernst Wild; Buch: Peter Laregh zusammen mit Hansjürgen Pohland nach einer Satire von Curt Goetz; mit Heidelinde Weiss, Klausjürgen Wussow, Wolfgang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1934, 1963, 1964, 1991, 2014, 3001 Kino, Constantin Film, Curt Goetz, Deutscher Film, Die Tote von Beverly Hills, Film, Filmkritik, Heidelinde Weiss, Im Kino, Klausjürgen Wussow, Michael Pfleghar, Uncategorized, Wenke Myhre, Wolfgang Neuss | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Keine Kritik: ALLE HAIFISCHE HABEN ZÄHNE oder Mackie Messer Brechts Dreigroschenfilm

Keine Kritik: Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm Pressevorführung 23.8.2018 Abaton, 131 Min. Uraufführung beim Filmfest München 2017 Regie: Joachim Lang, Kamera: David Slama, Drehbuch: Joachim Lang Verleih: Wild Bunch Germany, Start am 13. 09. 2018 Ein Haifisch ohne Zähne Erkenntnisse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Mai 1929, 1.Mai, 100.000 unter roten Fahnen, 1929, 2018, Abaton Kino, Arbeiter, Arbeiterin, Arbeiterklasse, Augsburg, Berlin, Bewegtbilder, Blutmai, Brecht ist kein Jude, Brechts Dreigroschenfilm, David Slama, Deutsche, Deutsche Filme, Deutscher Film, Deutsches Chaos, Deutsches Fernsehen, Deutsches Historisches Museum, Deutsches Histr, Deutsches Reich, DHM, Die Weltbühne, Dreigroschenoper, Fernsehen, FFA, Film, Filmförderungs GmbH Hamburg, Filmförderungsanstalt, Filmkritik, Förderfilm, Fremdwörter, Friedrich Zörgiebel, Genosse, Gerade angelaufen Neue Filme, Im Kino, Karl Friedrich Zörgiebel, Kinogeschichte, KPD, Langeweile, Mackie Messer, Mecki ohne Messer, NDR, NSDAP, Otto Hatje, Phil Jutzi, Piel Jutzi, Polizeipräsident, Pressevorführung, Proteste gegen die Dreigroschenoper, Rote Hilfe, SPD, Unsere Polizei, Volkshochschulkino, Weltfeiertag der Arbeiterklasse, Wer hat uns verraten, ZDF, Zörgiebel, Zusammensprudelln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die Mörder sind unter uns

Foto Jens Meyer 11. Februar 2017

Veröffentlicht unter Berlin, DEFA, Ernst Wilhelm Borchert, Filmkritik, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotos, Fragebogen, Kinogeschichte, Peter van Eyck, Wolfgang Staudte | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

ABCD Strasse in Hamburg

Foto Jens Meyer 21. März 2017 Hamburg Fuhlentwiete, Ecke ABCD Strasse

Veröffentlicht unter Bezirk Hamburg Mitte, Bezrik Hamburg Mitte, Filmkritik, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotos, Hamburg, Henschel Film Konzern, Kinogeschichte | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Bausteine zur Geschichte der KUBA (4)

Bausteine zur Geschichte der KUBA (4)

Veröffentlicht unter Amerikanischer Filmverleih, Berlin, Berlin Rudow, casablanca, Filmkritik, Geschichten aus dem Leben, Ilse Kramp, Ilse Kubaschewski, Im Kino, Oberstorf, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Casablanca Bausteine zur Fälschung (2)

Baustein (2)

Veröffentlicht unter Allgemeiner Film Verleih, Amerikanischer Filmverleih, casablanca, Filmkritik, Hans Wilhelm Kubaschewski, Ilse Kramp, Ilse Kubaschewski, Im Kino, Kinobesitzer, Kinogeschichte, Rudower Ton Lichtspiele, Sergeant Walter A. Klinger | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar