Schlagwort-Archive: City Theater

Abschrift aus der LichtBildBühne (LBB)

Abschrift des Artikels aus der Lichtbildbühne (LBB) vom Montag, d. 30. Januar 1933: “Hermann Urich-Saß zum Gedenken Wie im größten Teil unserer Sonnabend-Ausgabe mitgeteilt, ist Hermann Urich-Saß am Freitag abend im blühenden Alter von 45 Jahren einem Herzschlag erlegen. Seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1933, 30. Januar 1933, Al Szeckler, Alhambra, Anita Urich Sass, Annita Urich Sass, Arisierer, Arisierung, Beerdigung, Belle Alliance, Berlin, Clara Esslen, Dammtorstrasse, David Urich Sass, Deutsche, Deutsche Filme, Deutscher Film, Deutsches Reich, Dr. Isidor Kahn, Ernst Wilhelm Borchert, Film, Film Kurier, Fritz Block, Gartenstadt Atlantic, genannt Sass, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Henschel / Urich Sass / Streit Bericht von Simone Heller + Martin Klingner

 Foto Henning Scholz 2010 Jüdischer Friedhof in Hamburg Ohlsdorf Bericht von Simone Heller Rechtsanwältin und Martin Klingner Rechtsanwalt, Hamburg Bericht über das Ergebnis unserer Recherchen I. Auftrag Bei unseren Recherchen hatten wir uns auf zwei Fragen konzentriert, nämlich 1. ob … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alte Texte nicht veröffentlicht, Arisierung, Berlin, Clara Esslen, Enteignung, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotografen, Fotos, Gänsemarkt, genannt Sass, Hamburg, Hanni Seim, Heinz B. Heisig, Helene Fick, Helene Meininger, Helge Meininger, Henschel Film Konzern, Hermann Urich Sass, HH Hauptbahnhof, Hugo Streit, Im Kino, James Henschel, Jeremias Henschel, Joseph Goebbels, Jüdischer Friedhof Hamburg Ohlsdorf, Keitum, Kinobesitzer, Kinogeschichte, Licht Bild Bühne, Max Winkler, Michael Töteberg, NSDAP, Ranette Salfeld, Reform Kino, Richard Adam, UFA, Urich, USA | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Interview mit Horst Urich Sass am 20. Juli in Los Angeles 1990

Interview mit Horst Urich Sass, in Beverly Hills, Californien, USA Sohn des Hamburger Kinobesitzers Hermann Urich Sass. (Henschel Film – & Theater Konzern Hamburg) Protokoll des Gesprächs vom 20. Juli 1990 Frage: Wann genau sind sie genau geboren? Horst Urich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1914, 1933, 1936, 1990, Alte Texte nicht veröffentlicht, Arisierung, Beverly Hills, Californien, Filmbüro Hamburg, Fotoarchiv Jens Meyer, Fotos, genannt Sass, Geschichten aus dem Leben, Heinz B. Heisig, Heinz Riech, Henschel Film Konzern, Hermann Urich Sass, Im Kino, Jeremias Henschel, Jüdischer Friedhof Hamburg Ohlsdorf, Kinogeschichte, Licht Bild Bühne, Lichtbildbühne, Los Anegl, Los Angeles, Norbert Kobler, Richard Adam, Talmud Tora Schule, Urich, USA, Zrikusdirektor Sass | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar